1. Würmtaler Unternehmerinnen-Treffen Women only- Würmtal first!
Suche

1. Würmtaler Unternehmerinnen-Treffen Women only- Würmtal first!


Nach den großen Erfolgen der örtlichen Unternehmerinnen-Treffen hatte der Kraillinger Gewerbeverband e.V. als Hauptorganisator erstmals gemeinsam mit den vier benachbarten Gewerbe- und Wirtschaftsverbänden aus Planegg, Neuried, Gräfelfing und Gauting zum 1. Würmtaler Unternehmerinnen-Treffen eingeladen.

Im Eiscafé Tiziano in Planegg trafen sich über 50 Unternehmerinnen aller Branchen zum Netzwerken, Austauschen und Unterhalten. Eröffnet wurde das Treffen von der 1. Vorsitzenden des Kraillinger Gewerbeverbands e.V., Heidelinde Bothe. Die überwältigende Resonanz und Teilnahme hat gezeigt, dass ein großes Interesse an diesen Treffen vorhanden ist, so die 1. Vorsitzende. Entsprechend soll die Veranstaltung in regelmäßigen Abständen wiederholt werden. Hauptorganisator wird jedes Mal ein anderer Würmtaler Gewerbe- bzw. Wirtschaftsverband sein.

Heidelinde Bothe wies darauf hin, der jeder Gewerbe- und Wirtschaftsverband auf Mitglieder und Unterstützung angewiesen ist, da nur ein mitgliederstarker Verband eine Stimme in der Öffentlichkeit und gegenüber den Gemeindevertretern hat. Nur gemeinsam können die Gewerbetreibenden mehr erreichen und ihre Interessen vertreten. Dies ist auch einer der Gründe, warum die Vorstände diese zeitaufwendige und dennoch ehrenamtliche Tätigkeit mit Überzeugung und Tatkraft übernommen haben – zusätzlich zu ihrer eigentlichen Arbeit. Das Würmtal hat unglaublich viel Potential an unterschiedlichsten Betrieben und Dienstleistungen – es weiß nur niemand. Und das ist es, was die Gewerbeverbände auch allen Bürgern vermitteln wollen!

Im Anschluss begrüßten die Vertreterinnen der Gewerbe- und Wirtschaftsverbände aus den Nachbargemeinden die anwesenden Gäste und wiesen wie auch vorher bereits Heidelinde Bothe auf das am vergangenen Montag offiziell gestartete Projekt „Digitale Einkaufsregion Würmtal“ hin. Auf Initiative der anwesenden Gewerbe- und Wirtschaftsverbände hatten die Würmtalgemeinden den Zuschlag für dieses, von der R.I.D-Stiftung geförderte, Vorhaben erhalten. Betreut und organisiert wird das Programm von der Firma elaboratum, deren Mitarbeiterin Frau Froschmeier kurz über die geplanten Maßnahmen und Möglichkeiten referierte. Alle Anwesenden waren sich darin einig, dass dieses Unterfangen eine einmalige Chance für das Würmtal und für alle Bürger sowie Händler und Dienstleister ist.

Es folgte eine kurze Vorstellungsrunde der Teilnehmerinnen, in der auch die beiden anwesenden Bürgermeisterinnen aus Gräfelfing (1. Bürgermeisterin Frau Wüst) und Krailling (2. Bürgermeisterin Frau Wolf) auf Bedeutung und Erfolg dieser Veranstaltung hinwiesen. Danach war Kennenlernen und Netzwerken angesagt. In lockerer Atmosphäre nutzten die Teilnehmerinnen das Treffen, sich auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen – geschäftlich wie auch privat.

Vielen Dank bei dieser Gelegenheit auch an das Team vom Tiziano für den wirklich netten und sehr aufmerksamen Service! Dass das erste Würmtaler Unternehmerinnen-Treffen ein voller Erfolg war, darin waren sich am Ende alle Frauen einig. Fortsetzung folgt – but….. for Women only!

#Krailling #Würmtal #Unternehmerinnentreffen #Gewerbeverband #Wirtschaftsverband

0 Ansichten

Sie finden den Gewerbeverband Krailling e.V. auch  auf