IHK-Vortrag bringt Licht ins Dunkel der neuen EU-Datenschutzverordnung
Suche

IHK-Vortrag bringt Licht ins Dunkel der neuen EU-Datenschutzverordnung


TeilnehmerInnen dankbar für aufklärende Präsentation und individuelle Lösungsansätze


Die neuen Regelungen der EU-Datenschutzgrundverordnung treten am 25. Mai 2018 in Kraft und betreffen jeden: Einzelhändler, Handwerker, Selbständige und Unternehmen. Um das Thema transparenter und verständlicher zu machen, hatte der Gewerbeverband Krailling e.V. die Datenschutzbeauftragte der IHK Bayern, Julia Franz, engagiert, einen Vortrag in der Kraillinger Brauerei zu halten. 60 interessierte TeilnehmerInnen waren der Einladung gefolgt und erlebten eine aufschlussreiche und für jeden leicht verständliche Präsentation, in der Julia Franz die zahlreichen Vorschriften und notwendigen Maßnahmen aufzeigte und erklärte.

Nach dem rund einstündigen Vortrag hatten die Anwesenden die Gelegenheit, individuelle und allgemeine Fragen zu stellen - was intensiv genutzt wurde. So war am Ende der zweistündigen Veranstaltung für jeden das „Schreckgespenst“ Datenschutzgrundverordnung klarer und beherrschbarer geworden - trotz der Fülle an Informationen und teilweise komplexen Themen.

Die durchweg positive Resonanz hat gezeigt, dass der Gewerbeverband Krailling e.V. ein wichtiges Thema aufgegriffen und behandelt hat.

#Krailling #Veranstaltung #Gewerbeverband #KraillingerBrauerei #DSGVO #Datenschutz #Datenschutzgrundverordnung #IHK #Vortrag

57 Ansichten

Sie finden den Gewerbeverband Krailling e.V. auch  auf