Erstmals als Open-Air: 5. Kraillinger Rathauskonzert mit Martin Schmitt. Meeeegaaaaa!

Mit knapp 500 reservierten Tickets war dieses Jubiläums-Rathauskonzert schon im Vorfeld ausverkauft. Das Besondere: der Eintritt war frei, das Ticket musste lediglich bestellt werden, um die geltenden Pandemie-Auflagen zu erfüllen. Trotz „pünktlich“ beginnendem Regen verließen nur wenige ZuschauerInnen das eigens für diese Veranstaltung abgesperrte Areal vor dem Rathaus. Endlich wieder Kultur, endlich wieder eine Live-Veranstaltung, und vor allem: endlich wieder ein Event, mit dem sich jede/r in und aus Krailling identifizieren kann. Alle warem begeistert und voll des Lobes für diese rundum gelungende Veranstaltung, die – so waren sich alle einig - durchaus das Potential hat, zu einem festen Ereignis in Krailling und für Krailling zu werden. Und das alles finanziert und organisiert nur mit der Unterstützung von Sponsoren und Ausstellern. Mit diesem Konzept kann und will der Gewerbeverband das Kraillinger Rathaus-Open Air auch in den nächsten Jahren weiterführen und etablieren. Mit rein ehrenamtlichem Engagement werden die über 300 Stunden für Vorbereitung und Abwicklung aber verständlicherweise nicht noch einmal zu stemmen sein. Hier baut der Gewerbeverband Krailling e.V. auf eine vergleichsweise geringe finanzielle Unterstützung der Gemeinde, damit dieses Event für und in Krailling weiter bestehen kann.

Der Gewerbeverband Krailling e.V. bedankt sich bei allen Gästen und Sponsoren (Akademie der Schraubverbindung, Webasto). Und ein ganz großes Lob auch an die Bewirtung: Pastareich, Treffpunkt Stockdorf, Wilder Hirsch und vinus! Wir hoffen sehr auf ein 6. Rathauskonzert-Open Air im jahr 2022!

#MartinSchmitt #Veranstaltung #Konzert #Rathaus #Krailling #Openair #OpenAir #Klavierkabarett

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Letzte Einträge